Wie Kann Ich Die Oracle-Fehlerprotokollierung Beheben?

Wenn Ihr Computer definitiv einen Oracle-Fehler aufzeichnet, hoffen die meisten, dass dieses Benutzerhandbuch Ihnen hilft, ihn zu beheben.

Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Klicken Sie hier, um den Download zu starten.

Um die DML-Fehlerprotokollierung im Gesundheitswesen zu praktizieren, haben Sie derzeit eine Anweisungsklausel, die den Aufruf eines guten Fehlerprotokollierungskubus beschreibt, in dem eine bestimmte Datenbank Fehler aufzeichnet, die während DML-Shops auftreten. Wenn Sie diese Fehlerbesuchsklausel auf eine INSERT-Anweisung erweitern, werden nur einige andere Arten von Fehlern einfach länger geworfen und auf eine Anweisung zurückgesetzt.

Präsentation

Verwandte Artikel

Fehlertabelle

Was wird die Fehlerprotokolltabelle im internen Orakel sein?

Fehlerlogging-Tabellen müssen im Umkehrschluss für jeden Thread, für den sie Fehler enthalten, ein Lächeln aufweisen. Sie können einen Fehlerprotokollierungsfilz verwenden, der im Vergleich zur Zieltabelle normalerweise mehr Spalten hat (aber kaum umgekehrt). So können Sie eine sehr schöne Fehlerprotokolltabelle mit vielen Spalten erstellen (Grenze in der Oracle-Datenbank).

Fehlertyp/verarbeitet

Erklärung

Dokumentationslink

Wenn Sie wirklich viele Datenzeilen laden müssen, die für eine Tabelle benötigt werden, ist es in der Regel wesentlich effizienter, eine INSERT-, UPDATE- oder MERGE-Anweisung zu verwenden, um Ihre Spezifikationen massenhaft auszuführen. Wenn man Tausende von Zeilen löschen möchte, ist die Verwendung einer wiederholten Löschanweisung normalerweise erheblich schneller als die Verwendung von Prozedurcode. Aber was ist, wenn die Daten, die Sie ihnen erlauben möchten, zu laden, Werte enthalten, die die Integrität verletzen könnten, zusammen mit einer explorativen Einschränkung, oder was, während einige der Werte in Ihrer Zeile, die sie abgreifen müssen, sehr groß sind?

Sie haben vielleicht 999.999 Zeilen in Ihr Spiel an Bord geladen, aber diese letzte Zeile, die erneut gegen die Hauptprüfungsbeschränkung verstößt, könnte dazu führen, dass unsere gesamte Anweisung beim Rollback fehlschlägt. In solchen Fällen sollten Sie eine Alternative hinzufügen, wenn Sie das Laden Ihrer gesamten Daten kontrollieren möchten.

Wenn sich Ihre gespeicherten Daten tatsächlich in einer Datei befinden, können Sie SQL*Loader verwenden, um die Daten automatisch vorzuschlagen, und das wird einen anderen Fehler verursachen, außer dass Sie wirklich eine Steuerdatei erstellen und SQL*Loader daher ausführen müssen Deskriptorgruppe. . und überprüfen Sie die Nutzungserklärung und die Datei mit unzureichenden Daten auf Fehler.

Wenn Ihre Daten leider als Teil einer Tabelle oder so etwas gespeichert sind, können Sie möglicherweise ein Training oder einen anonymen Stopp schreiben, um Ihre Datenzeichenfolge mit einer Zeichenfolge zu verarbeiten, gültige Zeichenfolgen zu laden oder eine Ausnahmebehandlung verwenden, um diese freundlichen Zeilen positiv zu behandeln und den Fehler zu verstärken. In vielen Fällen können Sie BULK COLLECT und FORALL verwenden, um Daten in Ihrer endgültigen PL/SQL-Prozedur effizienter zu verarbeiten, selbst wenn Sie diese Verbesserungen verwenden, wird die Manipulation Ihrer Daten, die in dieser Strategie leben, immer noch stark verringert, es sei denn, Sie laden Massen mit diesen DML INSERT -direkte Pfadanweisung. . .

Bisher konnten Sie nur positive Aspekte von mengenbasierten INSERTs, UPDATEs, MERGEs und sogar Operatoren nehmen, wenn sich die vom Menschen bekannten Daten wahrscheinlich als fehlerfrei herausstellten; In vielen anderen Fällen war es notwendig, auf langsamere Entscheidungen zurückzugreifen. All dies ändert sich mit Ihrer sofortigen Oracle Database 10g Release 2 und der Einführung einer interessanten neuen SQL-Funktion namens DML-Fehlerprotokollierung.

Der DML-Fehler ermöglicht es Ihnen, INSERT-, UPDATE-, MERGE- oder DELETE-Anweisungen zu schreiben, von denen viele automatisch bestimmte Überschreitungen von Einschränkungen behandeln. Mit dieser neuen Leistung gehen Sie mit der neuen LOG ERRORS-Klausel über Ihre DML-Anweisung und Oracle Database on Autopilot verarbeitet die Ausnahmen, schreibt falsche Datendateien und natürlich Fehlerhinweisdetails in die von Ihnen erstellte bereichsbezogene Fehlerdatei.

Oracle-Fehlerprotokollierung

Fehlertabellen organisieren mit Fehlern verbundene Informationen. Sie können Anmerkungsfehlertabellen nur für Erfahrungen und danach materialisierte Ansichten berücksichtigen. Fehlertabellen werden für folgende Zwecke benötigt:

  • Oracle-Fehlerprotokollierung

    Protokollierung von DML-Fehlern (einschließlich sichtbarer Fehler).

  • Crawling-Fehler beheben, wenn Daten auf Tabellen, Ansichten, also materialisierte Ansichten angewendet werden.

  • Eine Fehlertabelle kann mit einer Listentabelle, einer Ansicht und pro materialisierter Ansicht bereitgestellt und generiert werden, wenn der gültige Name der Obscurity-Tabelle definiert ist. Die Fehlertabelle wird wahrscheinlich vom Typ der folgenden Spalten sein, die sich auf DML-Fehler beziehen.

    Wozu dient die Protokollierung in Oracle häufig?

    LOGGING/NOLOGGING hilft dabei, direktes Gespräch aufzulösen, reduziert das Know-how von REDO und UNDO, würde ich wahrscheinlich sagen. Dies ist eine der vielen Möglichkeiten, das Gleichgewicht zwischen Erholung und Leistung zu kontrollieren. Mit REDO verspricht Oracle Dauerhaftigkeit, der Buchstabe „D“ einer ACID.

    Bevor Sie die LOG ERRORS-Klausel verwenden können, müssen Sie den besten Fehlerprotokollspeicher erstellen, entweder manuell unter Verwendung von DDL oder automatisch mithilfe des CREATE_ERROR_LOG-Kurses im DBMS_ERRLOG-Paket, das möglicherweise in Listing 1 angegeben ist.

    DBMS_ERRLOG.CREATE_ERROR_LOG (   dml_table_name in VARCHAR2,   err_log_table_name IN VARCHAR2: gleich NULL,   err_log_table_owner IN VARCHAR2 :impliziert NULL,   err_log_table_space In VARCHAR2: gleich NULL,   skip_unsupported IN BOOLEAN := FALSE);

    Alle Faktoren mit Ausnahme von DML_TABLE_NAME sind optional. Wenn also ästhetische Details weggelassen werden, lautet der Name in der Haupttabelle für die Fehlerprotokollierung einfach ERR$_ mit den unglaublichen 25 Zeichen von DML_TABLE_NAME. Wenn SKIP_UNSUPPORTED auf TRUE gesetzt ist, weist es das Benutzerfehlerprotokollierungselement an, mehr als LONG, LOB, obendrein Objektklassifikationen zu ignorieren, die nicht durch Spalten identifiziert werden, und sie aus allen Fehlerprotokollierungstabellen auszuschließen.

    Leiden Sie nicht länger unter PC-Fehlern.

    Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Erfüllt Ihre Antivirensoftware ihre Arbeit nicht richtig? Nun, keine Angst, denn Reimage ist da! Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach alle gängigen Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Sie müssen sich nie wieder Sorgen machen, dass Ihr Computer abstürzt - mit Reimage an Bord ist Ihnen ein reibungsloses, problemloses Computererlebnis garantiert. Warten Sie also nicht länger - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Reparieren“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Nachdem die meisten Benutzer die meisten Seitentabellen zur Fehlerprotokollierung erstellt haben, können Sie den meisten DML-Anweisungen eine Fehlertransportklausel hinzufügen, indem Sie die folgende Syntax installieren:

    Was ist allgemein ein ORA-Fehler in Oracle?

    Weil. Die Anwendung hat erfolgreich auf unbekannte oder nicht erreichbare Daten verwiesen. Maßnahme: Stellen Sie sicher, dass Sie diese Bedingung in der Anwendung lösen, nehmen Sie möglicherweise entsprechende Änderungen am Systemcode vor. HINWEIS. Wenn eine Anwendung SQL im Oracle-Modus verwendet, anstatt mit SQL im ANSI-Modus verknüpft zu sein, kann ORA-01403 als Variante von ORA-00100 generiert werden.

    PROTOKOLLFEHLER [In [Schema.]Tabelle][ (einfacher_Ausdruck) ][ ABLEHNUNGSGRENZE Ganzzahl ]

    Die INTO-Klausel kann optional sein; Unabhängig davon, ob Sie es weglassen oder nicht, würde Ihre Fehlerprotokollierungsklausel sicherlich Missverständnisse in einer Tabelle protokollieren, die mit demselben Namensformat kombiniert ist, wie es durch die CREATE_ERROR_LOG-Prozedur verursacht wird. SIMPLE_EXPRESSION ist im Allgemeinen ein beliebiger expressionValue, der nach jeder Zeichenfolge des Typs sucht, der verwendet wird, um Zeilen im Fehler zu markieren, um den Prozess anzugeben, der den Fehler ausgelöst hat, die Zeit, zu der Daten geladen wurden usw. REJECT LIMIT kann auf beliebig gesetzt werden integer und auch einfach UNLIMITED und gibt die Auswahl der Fehler an, die die Anweisung testen könnte, bevor sie abstürzt. Dieser wahre Wert ist optional, aber wenn er weggelassen wird, kann er standardmäßig auf 0 gesetzt werden, was die Fehlerumbruchfunktion effektiv behindert.

    Was ist die Oracle-Fehlernummer?

    Ein bevorzugter Fehler bei der Verwendung von Oracle ist eine ORA-06502-Fehlermeldung. Dies ist ein neuer guter Fehler, der letztendlich aufgrund eines Fehlers in einem arithmetischen oder einfach numerischen Vorteil auftritt, der bei Ihrer aktuellen Anweisung ausgeführt wird.

    Ihr Computer funktioniert nicht mehr so ​​wie früher? Windows-Fehler und -Probleme können mit diesem großartigen Tool leicht gelöst werden.

    How Can I Fix Oracle Error Logging?
    Come Posso Correggere La Registrazione Degli Errori Di Oracle?
    Hur Kan Jag Fixa Oracle-felloggning?
    Как я могу исправить ведение журнала ошибок Oracle?
    ¿Cómo Puedo Corregir El Registro De Errores De Oracle?
    Como Posso Corrigir O Log De Erros Do Oracle?
    Hoe Kan Ik Oracle-foutregistratie Oplossen?
    Oracle 오류 로깅을 수정하려면 어떻게 해야 합니까?
    Jak Mogę Naprawić Rejestrowanie Błędów Oracle?
    Comment Puis-je Corriger La Journalisation Des Erreurs Oracle ?